eV-Logo
Städtepartnerschaft Leipzig Maputo e.V.
Deutsch

English

Portugues

Startseite
Der Verein
- Satzung
- Auftrag
- Erfolgsgeschichte
Service
Mitgliedschaft
Impressum
Datenschutzerklärung
Anfragen

S P O N S O R E N

Auftrag


Die "Städtepartnerschaft Leipzig Maputo e.V." versteht sich als Mediator zwischen Bürgern aus Mozambique und Deutschland.

Ziel ist eine optimierte Verständigung, ein Miteinander in Europa und Afrika.

Brücken gelten im Allgemeinen als nutzvolle und sichere Verbindungen über eine ansonsten trennende Wegstrecke. Brücken sind im speziellen aber vor allem auch eine Handreichung zu einem interessanten und lohnenswerten Kennenlernen.

Die "Städtepartnerschaft Leipzig Maputo e.V." ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation, die sich für die wechselseitigen Interessen und Belange von Mozambikanern und Deutschen im gemeinsamen Haus Europa einsetzt.

Wir entwickeln und fördern Projekte, die einen profunden Beitrag zum individuellen Verständnis leisten sowie die Zusammenarbeit zwischen Mozambique und Deutschland in den Bereichen Wirtschaft und Soziales, Wissenschaft und Ausbildung, Kultur, Kunst und Sport intensivieren. Über unser Netzwerk sind Verbindungen geschaffen, die direkt und unmittelbar den Interessierten dienen.

Mit den Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins ist eine Plattform entwickelt worden, die zu spezifischen Fragen der fachlichen Unterstützung in Fragen des interkulturellen, des wirtschaftlichen, des sozialen, auch gerade des medizinischen Austauschs fundierte Antworten ermöglicht und entsprechende Kontakte bereithält.

Die "Städtepartnerschaft Leipzig Maputo e.V." ist aufgrund ihrer guten Zusammenarbeit mit Vereinen, Behörden und der Wirtschaft ein anerkannter und fundierter Kontaktpartner, der konkrete Hilfestellungen bietet.